Glücklich einkaufen im Changemaker

Wer gerne nachhaltig und fair einkauft wird im Changemaker fündig. Nebst dem guten Gewissen kommt auch der gute Geschmack auf seine Rechnung.

changemaker-ladenAuf der Suche nach einem schönen und gleichzeitig nachhaltigen Geburtstagsgeschenk bin ich dank meiner Arbeitskollegin Martina auf „Changemaker“ gestossen. Der schmucke Laden mit dem freundlichen Personal hat es mir so angetan, dass ich ihn euch nicht vorenthalten wollte. Um etwas mehr über das Konzept von „Changemaker“ zu erfahren, habe ich mit dem Geschäftsführer Erich Geisser gesprochen.

erich-geisser
Ethik küsst Ästhetik: Geschäftsführer Erich Geisser vor dem „Changemaker“.

Wieso macht Einkaufen bei „Changemaker“ glücklich?
Erich Geisser: Ich weiss nicht, ob unsere Produkte den Konsumenten glücklich machen, obwohl ich es natürlich hoffe. Ich weiss aber, dass unsere Produkte unseren Produzenten aus der ganzen Welt ein wenig Hoffnung und somit Glück bringen. Für viele kleinere Produzenten sind wir eine grosse Stütze. Wir helfen ihnen, vor Ort Projekte zu realisieren und ein kleiner Teil einer grossen Entwicklung zu sein.

„Changemaker“ liegt etwas versteckt an der Marktgasse im Zürcher Niederdorf. Was machen Sie, damit man den Laden trotzdem wahrnimmt?
EG: Wir vertrauen auf Mund-zu-Mund-Propaganda. Es gibt nichts Ehrlicheres und Stärkeres als eine persönliche Empfehlung. Dies erreichen wir dank schönen Lifestyle-Produkten mit Geschichten dahinter. Ein schönes Beispiel sind unsere Seidenschals von Womenepal. Changemaker entwickelt in Zusammenarbeit mit der Women’s Foundation unter dem Label Womenepal jährlich mehrere Schal-Kollektionen. Die Organisation schafft ein sicheres Umfeld für benachteiligte Frauen und ermöglicht ihnen eine Arbeit in der Schalweberei. Changemaker ist mittlerweile ihr wichtigster Handelspartner.

nepal-tuecher
Dank dem Label Womenepal haben misshandelte Frauen einen sicheren Arbeitsplatz. Dort stellen sie diese wunderschönen Seidenschals her.

Was ist das Schönste an Ihrem Beruf?
EG: Ich war bis 50 Manager bei einer grossen Firma und hatte die Verantwortung über neun Länder sowie einige hundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Alles perfekt eigentlich, nur fehlte mir die Nachhaltigkeit und das gewisse Etwas. Und genau das hab ich bei Changemaker gefunden. Das Schönste an meinem Job jetzt sind die Menschen hinter unseren Changemaker-Produkten. Hier finden sich zum Beispiel Visionäre mit einer klaren Überzeugung, wie sie die Welt verändern und besser machen möchten. Oder auch Aussteiger, die ihren Weg kompromisslos gehen und dabei alle Konventionen und Bequemlichkeiten hinter sich lassen. Vor all diesen Personen habe ich grossen Respekt.

produkt-cm
Die Crackers und Cookies von Paul&Pippa sind alle aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen mit Olivenöl, Bio-Hefe und Dinkel hergestellt.
kissen
Es gibt auch Kissen in Büsi-, Reh- und Hasenform.

Wann und wo gab die allererste Filiale von Changemaker?
EG: Unser erster Shop war derjenige in Zürich an der Marktgasse. Kurz darauf eröffneten wir jedoch neue Shops zum Beispiel in Bern. Heute haben wir sieben Standorte sowie unter www.changemaker.ch einen Online-Shop. All unsere Shops haben ein zweistelliges Umsatz-Wachstum. Es gibt immer mehr Konsumentinnen und Konsumenten, denen die Herkunft und die Geschichten hinter den Produkten wichtig sind.

Abschlussfrage: Wo gehen Sie einkaufen und welche Produkte haben Sie immer im Kühlschrank?
In unserer Nähe gibt es einen Bauernhofverkauf, in welchem liebevoll selber produzierte Produkte auf kleinster Fläche angeboten werden. Als Gegenpunkt dazu ist ein Besuch in der „delicatessa“ natürlich immer wieder eine Inspiration und Freude für mich. Produkte im Kühlschrank – leider leider kann ich Schoggi nicht widerstehen und somit ist sicher immer eine Schokolade von „Taucherli“ oder „Original Beans“ im Kühlschrank. Natürlich bei Changemaker gekauft.

Überzeugt euch doch selber vom Changemaker und verändert die Welt ein klitzekleines Stückchen:

Marktgasse 10
8001 Zürich
Tel: +41 (0)44 251 21 20
E-Mail: zuerich@changemaker.ch

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 10:00 – 19:00
Sa: 10:00 – 18:00

Hier alle sieben Shops auf einen Blick:

 

(Bilder: Daniel Grieser)

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Nicole sagt:

    Hi Cristina! Danke für den Bericht! Der Laden in Basel ist auch sehr hübsch, auf 2 Etagen und ganz in der Nähe vom Markplatz. Lg Nicole

    Gefällt 1 Person

    1. cristina sagt:

      Liebe Nicole
      Beim nächsten Basel-Besuch schaue ich bei euch vorbei!
      Herzliche Grüsse
      Cristina

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s