Cappuccino: Das „Who is Who“ im Kreis 5

Wo gibt es den besten Cappuccino rund um die Langstrasse und zu welchem Preis? Eine Liste ohne Anspruch auf Vollständigkeit und ein Geheimtipp für Sparfüchse.

Seit einiger Zeit scheinen nette Cafés im Aufwind im Kreis 5. Ich habe die besten Cappuccinos in Gehweite Limmatplatz/Langstrasse getestet:

1.  MAMEJosefstrasse 160, 8005 Zürich
Kosten pro Cappuccino (KPC): 6 Franken

Mame ist japanisch und bedeutet „Bohne“, wie mir Co-Ownerin Emi Fukahori verraten hat. Was von aussen bereits ganz nett ist…,
…entpuppt sich drinnen als Glücksfall für Café-Liebhaberinnen: Ein Cappuccino-Traum mit einer schokoladigen Röstung, serviert in sehr hübschen Tassen. Das Ganze schlägt sich allerdings in einem relativ hohen KPC nieder.

2. XYLO, Neugasse 58, 8005 Zürich
Kosten pro Cappuccino (KPC): 5 Franken

Das Xylo punktet vor allem durch seine inneren Werte. Wo früher eine dunkle Spelunke war, ist heute ein helles, wunderschön eingerichtetes Lokal.
Auch die Bedienung ist nett und witzig. (Bild: Dani Grieser)
Der Cappuccino ist sehr mild und kommt für meinen Geschmack nicht ganz an den von MAME ran, dafür kann man hier ganz nett verweilen und auch einen kleinen Snack essen. (Bild: Dani Grieser)

3. JAMAICAN FLAVOUR: Langstrasse 200, 8005 Zürich
Kosten pro Cappuccino (KPC): 4 Franken

image_539339540651566
Tieferer KPC heisst nicht etwa schlechterer Cappuccino: Ganz im Gegenteil. Die wundervolle Röstung und der hübsch formatierte Milchschaum lassen Gaumen und Augen ein jamaikanisches Freudentänzchen machen.
image_539340988246209
Besonders schätze ich auch das Guetzli, das zum Kaffee serviert wird. Und natürlich das freundliche Lächeln.

4. CAFÉ NOIR: Neugasse 33, 2005 Zürich
Kosten pro Cappuccino (KPC): 5 Franken

cafe-noir-cappuccino
Das Café Noir ist und bleibt eines meiner Lieblings-Cafés. Nicht zuletzt dank des feinen Cappuccinos und des Nuss-Stängelis. (Bild: Dani Grieser)
cafe-noir-rotes-fenster
Guter Service: Der Kaffee wird nach draussen gereicht. (Bild: Dani Grieser)

5. DA MARCO: Ausstellungsstrasse 114, 8005 Zürich
Kosten pro Cappuccino (KPC): 2.80 Franken

Bei Marco gibts einen ausgezeichneten Cappuccino für sage und schreibe 2.80 Franken. Leider nur zum Mitnehmen. Da ich nicht so gerne aus Pappbecher trinke, hält mich dies davon ab, täglich beim Marco vorbeizuschauen. Manchmal bringe ich allerdings meine eigene Tasse mit.
Bei Marco gibts auch original italienische Panini. Mi piace!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s