Laguna 69: Wandern in Huaráz

Die Gegend um Huaráz, einer Stadt auf über 3’000 Metern, gilt als peruanische Schweiz. Hier ist die Frage nicht, „ob“ sondern nur „wann“ man wandern soll. Die Höhenkrankheit kann auch dich (ja dich!) treffen. Besonders lohnenswert: Die Wanderung zur Laguna 69. „Höhenkrankheit? Das haben doch nur die Unterländer, aber sicher nicht ich.“ Als selbsternanntes Schweizer…

Weihnachten im Dschungel Perus

Party-Hopping, Geschenke erst um Mitternacht und Unmengen an Feuerwerk  – das Fest der Liebe ist in Peru keine stille Nacht. Wir feierten Weihnachten 2017 in Pucallpa mit peruanischen Freunden. Herkömmliche Weihnachtsgefühle wollten bei 35 Grad und Aktivitäten wie im Pool planschen oder Piranhas fischen nicht aufkommen. An das ausgelassene Feiern bis in die Morgenstunden könnte…

Zwei Tage in Bogotá

Die kolumbianische Hauptstadt ist nicht für ihren Charme bekannt, hat aber doch einige Perlen zu bieten.  Im Landeanflug erstrecken sich die Lichter Bogotás bis an den Horizont. Die wahre Grösse spürt man aber erst bei der etwas chaotischen Fahrt im Taxi Richtung Altstadt. In Bogota wohnen über acht Millionen Menschen (gleich viele wie in der…

Der erste Züri-Schnee

Als Städter ist man nicht gerade schnee-verwöhnt. Umso schöner ist es deshalb, aus dem Haus zu kommen und direkt auf der weissen Matte zu landen. Nach ein paar Drinks in einer kleinen Bar stapfen wir an die frische Luft und staunen über die weisse Deko, die Zürich in den letzten Stunden erhalten hat: Der Schnee…

Kerzenziehen auf dem Schiff

Kerzenziehen gehört zum Advent wie die Rute zum Schmutzli. Am schönsten zieht es sich die Brennstängel auf dem Schiff vor dem GZ Wollishofen. Abgeklärte finden Kerzenziehen doof, denn: Vom monotonen Rein-und-Raus in den Wachs kriegt man höchstens einen Tennisarm und was macht man danach mit den vielen mittelmässig schönen Kerzen? Seit ich Kinder habe, bin…

Aufs Glatteis beim Dolder

Hoch über Zürich thront das Fünfsternehotel Dolder Grand. Versteckt dahinter im Wald verbirgt sich die Dolder Kunsteisbahn. Nach ein paar Runden vergisst man seinen jahrelangen Groll gegen das Schlittschuhlaufen. Eigentlich mag ich Schlittschuhfahren nicht besonders. Klamme Füsse in grässlich steifen gemieteten Schuhen, die immer ein wenig nach nassem Hund riechen. Als Kind hat mich zusätzlich…