Wollishofen im November

Manche Tage polstern von innen mit Glück auf. Heute war so einer. Nachdem Halloween ein Reinfall war (kein einziges Kind klingelte bei uns und ich blieb auf sämtlichen gekauften Süssigkeiten sitzen), versöhnte mich der neue Monat mit einem neblig-gleissendem Sonnenaufgang über dem Zürichsee. Aber seht selbst:

Top 6 Lieblingsorte im Herbst

Gratis, wundervolle Aussicht und gut für die Seele: Meine sechs Lieblingsplätze im Herbst, für die man keinen Rappen Geld ausgeben muss. Der Herbst ist des Winters Frühling – und bevor du jetzt ob dieser geballten Ladung Scharfsinn ins Grübeln gerätst, gibts hier die schönsten Orte in Zürich, deren Besuch sich JETZT ganz besonders lohnt. 1….

Tages-Ausflug in den Bruno Weber Park

Nur 30 Minuten Reisezeit (ab Zürich HB) trennen euch von der magischen Fabelwelt des Künstlers Bruno Weber in Dietikon. Der Park ist 2018 vom 31. März bis am 28. Oktober geöffnet. Seit vielen Jahren steht dieser Park auf meiner To-do-Liste: Nach Dietikon reisen und im Bruno Weber Park zwischen Einhörnern, Flügelhunden, übergrossen Katzen und Drachen…

Tipps fürs Zürcher Theater Spektakel

Der Start vom Zürcher Theater Spektakel läutet jedes Jahr auch das Ende der Zürcher Schulferien ein. Die Sonnenstrahlen werden zahmer und das Licht weicher. Schönste Sonnenuntergänge inmitten von Gauklern und bunten Lämpchen sind garantiert. Folgende Einsichten habe ich während meiner Besuche am Spektakel gewonnen:   Gehe nie hungrig ans Theater Spektakel, sonst kann es sein,…

Fooden statt tschutten im Hardturm

Noch bis am Sonntag, 9. Juli gastiert das Streetfoodfestival auf der Brache des ehemaligen Hardturm-Stadions. Ein paar Impressionen eines wettermässig durchzogenen Samstags im Juli. Seit einiger Zeit hat sich auch der Hotdog zum Szeni gemausert. Den Kindern ists egal, sie liebten ihn schon immer.   Eine Prise Zirkus, eine Prise Truckfeeling, eine Prise Industrie-Chic und…