Top 6 Lieblingsorte im Herbst

Gratis, wundervolle Aussicht und gut für die Seele: Meine sechs Lieblingsplätze im Herbst, für die man keinen Rappen Geld ausgeben muss.

Der Herbst ist des Winters Frühling – und bevor du jetzt ob dieser geballten Ladung Scharfsinn ins Grübeln gerätst, gibts hier die schönsten Orte in Zürich, deren Besuch sich JETZT ganz besonders lohnt.

1. Badi Mythenquai

mythenquai
Endlich ist die Schleuse am Eingang und Ausgang der Badi Mythenquai wieder offen, wie immer in den Wintermonaten. Tipp: An einem schönen Tag ein Picknick mitnehmen und in die Badi pilgern, die jetzt für alle gratis ist. Mutige wagen sich bis tief in den November ins Wasser. (Foto: Christian Frank)

2. Lindenhof

DSC_4013
Immer einen Besuch wert ist die älteste, öffentliche Grünanlage Zürichs: Der Lindenhof. Nirgends ist der Blick auf Zürich schöner. Wer will, spielt noch eine gepflegte Partie Schach oder Boules unter den alten Linden.

3. Rieter-Park

DSC_4025
Ich liebe den Herbst mit all seinen Farben und Stürmen, die jedes noch so anhängliche Blatt von Baum schütteln. Und bei dieser Aussicht verschlägt es mir regelmässig die Sprache (was ja auch nicht nur schlecht ist).
DSC_4037
Wie wärs mit einem Zmittagessen mit Fernsicht? Während sich am See oftmals viele Menschen tummeln, gibts im Rieterpark immer genug Platz für Ein- und Zweisamkeit.

4. Die Zürcher Allmend

DSC_3948
Ein Alltime-Lieblingsort ist das Naherholungsgebiet Allmend. (Wenn nur die vielen Hunde nicht wären, die rumrennen, kläffen und Jogger in die Beine beissen. Ok, letzteres befürchte ich immer bloss, wenn mich wieder einer verfolgt.) Abgesehen von den Hunden ist die Allmend im Herbst wunderschön farbig und erholsam.

5. Cassiopeia-Steg hinter der roten Fabrik

IMG_4224
Der vor drei Jahren gebaute Steg mit dem wohlklingenden Namen Cassiopeia führt 100 Meter in den See hinaus, von wo aus der Himmel und die Alpen zum Küssen nah sind. An manchen Tagen zaubern Wolken und Sonne ein Farbenspiel an den Himmel, das glauben lässt, Petrus persönlich wäre auf LSD.

6. Dutti-Park im Grünen, Rüschlikon

Die Liste an Lieblingsorten ist natürlich nicht ganz vollständig. Welches sind deine liebsten Orte rund um Zürich im Herbst?

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Danni sagt:

    Danke für die Tipps werde ich bei nächster Gelegenheit gleich testen. Wobei das mit dem Züricher Allmend werde ich weg lassen bin kein Freund von Hunden. Hoffe da kommen noch mehr Lieblingsorte es gibt schliesslich noch Frühling, Sommer und Winter!!!!!!

    Gefällt 1 Person

    1. Cristina sagt:

      Guter Punkt mit den Jahreszeiten! Ich werde mich gleich mal dahintermachen. Obwohl ich für Winter wohl ein wenig spät dran bin 🙂 liebe Grüsse, Cristina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s